Wie alles begann...
Im Jahr 2000 eröffneten wir am "alten" Standort (also direkt nebenan) erstmal ein kleines Bekleidungsgeschäft rein mit Trachtenmode. Im Jahr 2009 stand dann das Nachbargebäude zum Verkauf. Kurzer Hand entschlossen wir uns, das ehemalige Hochregallager zu einem Modehaus, das seinesgleichen sucht, umzubauen.
Es wurden Modemarken wie ANGELS, BRAX, DIGEL, OLYMP, SAMOON by Gerry Weber, VIA APPIA due und viele weiter aufgenommen und damit eine vollkommen neue Einkaufswelt geschaffen. Mit dem Umzug in die neugestalteten Räume wurde auch die Geschäftsführung in die nächste Generation übertragen.
Inzwischen ist Engl Mode+Tracht eines der größten Bekleidungsfachhäuser im Bereich Mode + Tracht im Bodenseekreis.

Besuchen Sie uns - wir beraten Sie sehr gerne!

Kostenlose Parkplätze finden Sie bei uns direkt vor der Tür.